Wenn du des öfteren Konzerte, Festivals oder sonstige Veranstaltungen besucht wo Musik gespielt wird, weißt du wahrscheinlich aus eigener Erfahrung, dass der Lärmpägel hier enorm ist. Dies liegt daran, dass die Lautsprecher nicht für eine einzelne Person ausgelegt sind, sondern für eine sehr große Menge und deswegen die Lautstärke entsprechend stark ist. Der Tinnitus bzw. das bekannte Rauschen nach einer langen Nacht sollte deswegen nicht als Belohnung gesehen werden sonder ist tatsächlich auf Dauer ein großes Problem.

 

Da uns vom valentiaislefestival der Schutz Ihrers Gehörs sehr wichtig ist, werden wir zukünftig gratis Ohrstöpsel und Gehörschutz austeilen.

 

 

Ohrstöpsel gegen Lärm

Also warum sollte man Ohrstöpsel bei Festivals tragen? Die Antwort ist sehr einfach und die meisten sind sich zumindest insgeheim dessen bewusst: Wenn eure Ohren zu lange einer ungünstigen Lautstärke ausgesetzt sind, kann dies zum kompletten Hörverlust oder einem Schaden im Ohr führen. Besonders das bekannte Summen ist bereits ein Anzeichen für viel zu lauter Musik.

Die Grafik zeigt, ab welchen Dezibel Level der Lärmpägel tatsächlich schädlich ist.
ohrstöpsel-test
Quelle: www.isshootshows.com
Die meisten Live Konzerte erreichen dabei eine Lautstärke von ungefähr 100 bis 120 Dezibel. Bei diesem Level kann theoretisch schon nach wenigen Minuten eine Beeinträchtigung des Gehörs entstehen. Natürlich ist klar, dass Konzerte oder in unserem Fall Festivals wesentlich länger dauern und somit eure Ohren eine permanente Belastung ausgesetzt sind.

Als Schlussfolgerung ist es sehr empfehlenswert die gratis Ohrstöpsel zu verwenden um eure Ohren zu schützen.

Ohrstöpsel für jeden Anwendungszweck

Laut dem Ohrstöpsel Test von vierauszehn.de kommt es bei Ohrstöpsel vor allem auf den Verwendungszweck an.

Interessant zu sehen is auch folgender Testbericht zum Thema Ohrstöpsel:

Abgesehen von dem Einsatz bei Konzerten und Festivals werden Ohrstöpsel auch gerne beim Schwimmen oder Schlafen verwendet. Besonders letzteres ist auch für euch Festival Besucher interessant, da oft die Zelte nahe dem Festivalgelände sind und die Musik sehr lange spielt. Dies nervt beim Einschlafen und die Ohrstöpsel können deswegen auch hierfür eingesetzt werden.

Hervorzuheben ist auch, dass wir uns Mühe gegeben haben die perfekten Ohrstöpsel für unser Festival zu finden. Es macht natürlich wenig Sinn hier auf Ohrstöpsel die zum Schwimmen oder für das Flugzeug geeignet sind für den Schutz vor zu lauter Musik einzusetzen.

Die verschiedenen Materialien von Ohrstöpsel

Der bekannteste Hersteller von Ohrstöpsel ist wahrscheinlich Ohropax und das bekannteste Material aus dem Ohrstöpsel hergestellt werden ist: Schaumstoff.

Diese kommen für gewöhnlich in einer bunten Farbe und sind in der Anschaffung sehr günstig. Sie lassen sich sehr einfach in das Ohr einführen und passen sich dessen Größe an. In Sachen Dämmung sind die Schaumohrstöpsel extrem gut und werden deswegen auch gerne bei Baustellen eingesetzt.

Genau diese Art von Ohrstöpsel werden auch wir austeilen. Falls du auf einen wirklich richtig guten Schutz deines Gehörs setzten willst, empfiehlt es sich sogenannte „Custom Ohrstöpsel“ anzuschaffen. Diese sind dann perfekt an die Größe deines Ohrs angepasst und sind in Sachen komfort wahrscheinlich eine Ecke besser.

Wir hoffen, dass wir euch mit diesem Artikel weitergeholfen haben und euch bewusst gemacht haben, wie wichtig euer Gehör ist und der ensprechende Schutz. 🙂